HP 3D driveguard mit Linux auf dem HP 6715b

Wie ich soeben auf heise gelesen habe, wird der kommende Linux Kernel 2.6.28 einen Treiber enthalten, der die Beschleunigungssensoren von vielen HP Notebooks auslesen kann. Auch den des HP 6715b. Damit sollte die Frage von noname1112 beantwortet sein.

Mit diesem Treiber ist der Grundstein gelegt, um auch unter Linux eine Software a la HP 3D driveguard bauen zu können. Diese fährt den Schreib-/Lesekopf der Festplatte in eine Parkposition sobald sich das Laptop im freien Fall befindet. Damit soll eine Beschädigung der Festplattenoberfläche verhindert werden, wenn bei einem harten Aufschlag der Schreib-/Lesekopf auf die Oberfläche der Platten schlägt. Gute Aussichten zum Jahresende bzw. Anfang 2009. Dann soll der neue Kernel erscheinen.

HP 3D driveguard mit Linux auf dem HP 6715b
Markiert in: