Preise für Windows Azure

Microsoft hat heute die Preise für ihren Cloud-Computing-Dienst auf der gerade laufenden Partnerkonferenz in New Orleans bekannt gegeben. Wie zu erwarten, liegen diese mit $0.12 pro Rechnerstunde leicht unter denen von Amazons Konkurrenzdienst EC2. Wobei die Preise bei einem Linuxsystem auf EC2 günstiger sind, als bei Windows Azure.

Starten soll das ganze für den Endanwender im November diesen Jahres. Amazons EC2 begeistert mich. Mal sehen, ob das Windows Azure auch schafft 😉

Preise für Windows Azure
Markiert in: