Sicherheitsupdate für WordPress

Wer es noch nicht gelesen haben sollte: WordPress 2.8.4 ist erschienen. Das Update schließt eine Lücke, durch die das Passwort vom Admin neu angefordert werden kann. Der Angreifer hat zwar ohne Zugriff auf das EMail-Konto des Admins keine Möglichkeit in das Blog zu gelangen, kann aber für viel Unmut beim Blogbetreiber sorgen.

Also wer es noch nicht getan hat: Schleunigst auf WordPress 2.8.4 aktualisieren.

Sicherheitsupdate für WordPress
Markiert in:

Kommentar verfassen