Google Pagerank – Eine Domain 3 unterschiedliche Werte

In den verschiedensten Blogs wird über ein Update des Google PageRank geschrieben. Da der PR wohl immer noch eines der gewichtigsten Merkmale für den Erfolg einer Webseite ist, ging meine Suche sofort auf popuri.us los.

Hossa. Ein Update für anrichter.net von Pagerank 3 auf PageRank 4. Wie sieht es mit den Untersteiten aus? anrichter.net/blog/ (dieses Blog hier) wird mir bei Popuri.us auch mit einem PR 4 angezeigt. Die QSvn-Projektseite (anrichter.net/projects/qsvn/) listet Popuri.us auch mit einem PR 4. Soweit so gut.

Doch dann kommt die Gegenkontrolle mit einem anderen Dienst zur PageRank-Ermittlung. Und siehe da. Für die Startseite anrichter.net wird mir der PageRank von 4 bestätigt. Doch dann die Ernüchterung. Für den Blog (anrichter.net/blog) wird mir ein PageRank von 2 angzeigt. Hm. Ok. Allzuviel ist hier ja wirklich (noch) nicht los. Doch dann die Überraschung. Die QSvn-Projektseite (anrichter.net/projects/qsvn) hat von Google einen PageRank von 5 bekommen. Eine Domain, 3 Untersteiten, 3 verschiedene PageRanks.

Ist das ein gängiges Vorgehen bei Google? Wird jede Unterseite einzeln bewertet? Wie ist das bei euch?

Google Pagerank – Eine Domain 3 unterschiedliche Werte
Markiert in: