Ruby Summer of Code

Ganz nach dem Vorbild vom Google Summer of Code, wird es diesen Sommer für Studenten auch die Chance geben, an Ruby und Ruby on Rails arbeiten zu können. Dazu haben sich Ruby Central, Engine Yard und das Rails Team zusammengeschlossen und den ersten Ruby Summer of Code ausgerufen.

Jeder angenommene Student erhält ein Stipendium von $5.000, um in seinen Semesterferien an seinem Projekt zu arbeiten. Begleitet werden die Studenten von freiwilligen Mentoren der Ruby Community. Falls es dort draußen also Studenten gibt, die diesen Sommer noch nichts geplant haben und gern mit Ruby oder Rails arbeiten, dann nichts wie hin zum Ruby Summer of Code. Die Anmeldungen werden vom 5. bis zum 23. April entgegengenommen. Auch Sponsoren haben noch die Möglichkeit teilzunehmen.

via.

Ruby Summer of Code
Markiert in:     

Ein Gedanke zu „Ruby Summer of Code

Kommentare sind geschlossen.