Rails Dispatch gestartet

Der Rails Hoster Engine Yard baut sein Engagement in der Community aus und startet mit Rails Dispatch eine Seite, die in regelmäßigen Abständen Lehrmaterial zu Ruby on Rails veröffentlichen möchte. Neben Blogposts, wird es Videotutorials, Screencasts und andere Materialien geben. Ein Hauptaugenmerk liegt in der Anfangsphase auf den Neuerungen in Rails 3.


Beim Erstellen der Inhalte arbeiten Entwickler von Engine Yard und aus der Community eng zusammen. Mit ihrem Engagement möchte Engine Yard allen Railsbeteiligten etwas zurückgeben. Denn ohne deren Arbeit würde es das Unternehmen nicht geben. Rails Dispatch ist nach dem vor kurzem gestarteten Ruby Summer of Code das zweite Projekt auf einer langen Liste. Man darf also gespannt sein, was das Unternehmen in Zukunft noch veröffentlichen wird.

Ich für meinen Teil finde solche Symbiosen aus Open Source Community und erfolgreichen Unternehmen immer lobenswert. Der RSS Feed ist auch bereits abonniert und ich freue mich auf weitern Content 🙂

Rails Dispatch gestartet
Markiert in: