Kostenloser Kurs über die Virtualisierung von Microsoft SQL Server

Virtualisierung ist in aller Munde. Sei es für den Betrieb mehrerer Betriebssysteme parallel auf einem Computer, den Aufbau eines virtuellen Testlabors oder für die Konsolidierung von Servern. Besonders interessant wird der letzte Punkt, wenn auf den zu virtualisierenden Servern der doch recht speicher- und plattenintensive Microsoft SQL Server laufen soll.

Für genau dieses Szenario stellt Microsoft Learning ab sofort einen kostenlosen Kurs bereit. Clinic 10528: Introduction to Virtualization of Microsoft SQL Server. Klar, dass Microsoft in dieser Klinik die hauseigene Virtualisierungstechnik Hyper-V vorstellt. Nichtsdestotrotz sind die behandelten Themen auch für andere Virtualisierungstechniken interessant.

Kostenloser Kurs über die Virtualisierung von Microsoft SQL Server
Markiert in:             

Kommentar verfassen